logo gostilna-Bor-color

 

 

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER GESELLSCHAFT

Drucken PDF


DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER GESELLSCHAFT Hit Larix d.d.

Das Recht auf Datenschutz als eines der Grundrechte hat für die Gesellschaft Hit Larix d.d. einen hohen Stellenwert. Deshalb gehen wir mit Ihren personenbezogenen Daten mit der gebotenen Sorgfalt gemäß den in der Republik Slowenien gültigen rechtlichen Vorgaben und den internen Akten der Gesellschaft um, und respektieren die Privatsphäre unserer Kunden.
Der gegenständliche Wortlaut dient zu Ihrer Information über die Datenschutzerklärung der Gesellschaft Hit Larix d.d. im Hinblick auf den Datenschutz unserer Kunden sowie zu Ihrer Information über die Rechte von Einzelpersonen, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten, in Bezug auf Schutz von Daten, die uns diese bereitgestellt haben, und den Zweck deren Verwendung.

 

A. WARUM UND AUF WELCHER GRUNDLAGE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN


1. Abwicklung von Verträgen

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich im gesetzlich erlaubten Umfang für Zwecke der Abwicklung von Verträgen.
Darüber hinaus können personenbezogene Daten im gesetzlich erlaubten Umfang auch zur Vorbereitung und zum Abschluss eines Vertrags, im Rahmen von Vertragsverhandlungen, nach Eingang von Angeboten bzw. Anfragen der betroffenen Person, bei Mitteilungen über Änderungen von Verkaufsbedingungen, zur Durchführung von Änderungen eines Auftrags- oder sonstigen Vertragsverhältnisses, zur Abrechnung von Serviceleistungen, zur Bearbeitung eventueller Beanstandungen oder Mängelrügen, Versendung von Mitteilung an betroffene Personen im Hinblick auf die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erhoben und verarbeitet werden. Die in dem zu Zwecken der Prüfung der Echtheit und der Identifikation von Transaktionen erforderlichen Umfang erhobenen Daten verarbeitet die Gesellschaft Hit Larix d.d. auch für Zwecke der Provisionsabrechnung an Geschäftspartner, die betroffenen Personen Dienstleistungen verkaufen, sowie der Festlegung ihrer Wirksamkeit, der Erstellung von Berichten und der Planung weiterer Verkaufsaktivitäten.
Die Gesellschaft Hit Larix d.d. erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten auch zur Erfüllung von Rechten und Pflichten im Elite Player’s Club. Die Verwendung der im Rahmen der Abwicklung der Mitgliedschaft im Elite Player’s Club erhobenen personenbezogenen Daten erstreckt sich ausschließlich auf die Verwendung jener personenbezogenen Daten, die für die Abwicklung der Serviceleistungen des Elite Player’s Clubs erforderlich sind, wie beispielsweise Tracking der Sammlung und Einlösung bzw. Nutzung von Treuepunkten und anderen Vorteilen der Elite Player’s Club Karte sowie sonstiger Aktivitäten, die die Mitglieder mit der Elite Player’s Club Karte durchführen, was uns wiederum ermöglicht, dass wir unsere Mitglieder des Elite Player’s Club anhand der erhobenen Daten in die jeweilige Mitgliedsgruppe (Member, Gold oder Exclusive, etc.) einordnen können. Mehr Informationen darüber erhalten Sie unter den Allgemeinen Bedingungen des Elite Player‘s Clubs.

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. haftet nicht für eventuellen Missbrauch oder Preisgabe von personenbezogenen Daten der betroffenen Person, die infolge eines unangebrachten Verhaltens der betroffenen Person zustande kam.

 


2. Einhaltung von datenschutzrechtlichen Regelungen

Die Verwendung von personenbezogenen Daten zu Zwecken der Einhaltung von datenschutzrechtlichen Regelungen erstreckt sich insbesondere auf Protokollführung zu Sicherheitsmaßnahmen, Erfassung der Rechnungsausstellungen, der Hotelgäste, Erfassung der Casinobesucher, Gewährleistung von Videoaufsicht, Aufbewahrung der Aufzeichnungen aus der Videoaufsicht in Spielsalons und anderen Räumlichkeiten der Gesellschaft Hit Larix, Evidentierung der erhaltenen Geldpreise und Geschenke für Casinogäste, Evidentierung sonstiger Transaktionen im Verhältnis zur Gesellschaft Hit Larix d.d. und den Gästen, die eine solche Transaktion tätigten.

 


3. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen eines gesetzlichen Interesses der Hit Larix d.d.


Die Gesellschaft Hit Larix d.d. verwendet personenbezogene Daten auch auf Grundlage des gesetzlichen Interesses, das der Gesellschaft Hit Larix d.d. oder einem Dritten ein wichtiges Anliegen ist, mit Ausnahme jener Fälle, wo die Interessen oder die Grundrechte der betroffenen Person, die Datenschutz erfordern, überwiegen.
Nach dem gesetzlichen Interesse der Gesellschaft Hit Larix d.d. erhebt und verarbeitet sie die personenbezogenen Daten nur in dem dringend benötigten und verhältnismäßigen Umfang zu Zwecken der Reduzierung des Risikos von unbefugten Zugriffen auf die Webseite der Gesellschaft (Gewährleistung der Informationssicherheit, Reduzierung des Risikos eines unbefugten Zugriffs auf wichtige Geschäftsinformationen, personenbezogene Daten sowie auf das Informationssystem) sowie zu Zwecken der statistischen Verarbeitung, die für Berichterstattungszwecke an die Geschäftsführung bestimmt ist, wobei die Berichte stets nur anonymisierte Daten enthalten.
Andere gesetzliche Interessen können sich auch auf die Vermeidung von Missbrauch, Geltendmachung von Ansprüchen oder Abwehr vor Ansprüchen in Verwaltungs- und Gerichtsverfahren erstrecken.
Die Gesellschaft Hit Larix d.d. kann bei Vorliegen eines Verdachts auf Missbrauch in einem dringend benötigten und verhältnismäßigen Umfang personenbezogene Daten des Betroffenen zu Zwecken der Identifikation und Verhinderung eines eventuellen Betrugs oder Missbrauchs erheben und verarbeiten, und wenn angemessen, diese Daten an die Polizei, Staatsanwaltschaft oder eine andere zuständige Behörde weiterleiten.

 


4. Verwendung von personenbezogenen Daten aufgrund einer erteilten Einwilligung

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. kann in bestimmten Fällen ihre Kunden und andere Betroffene um die Erteilung einer Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Bewertung bestimmter persönlicher Aspekte des Betroffenen ansuchen, insbesondere für die Analyse des persönlichen Geschmacks, der Interessen und des Nutzungsverhaltens dieser betroffenen Person (Profilieren), und zwar um die an die betroffene Person zugeschnittenen Waren- und Dienstleistungsangebote zu erstellen und zu präsentieren, einschließlich der kommerziellen Mitteilungen bzw. der Direktwerbung und um Marktforschungen durchzuführen. In diesen Fällen erfolgt die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten in dem im Rahmen der beim Betroffenen eingeholten Einwilligung erforderlichen Umfang, Zweck und des vereinbarten Informationskanals, und zwar bis zum Widerruf.
Die Einwilligung kann sich auch auf Informationen über Angebote und Dienstleistungen, die Erstellung von den auf die Interessen des Betroffenen abgestimmten Angeboten oder aber auf die Erbringung von Dienstleistungen mit Mehrwert erstrecken. Die Informationen werden über die in Übereinstimmung mit dem Betroffenen ausgewählten Kanälen zugesendet.

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. verwendet in Fällen, wo sie eine entsprechende Einwilligung beim Betroffenen einholte, die erhobenen personenbezogenen Daten für:


INFORMIERUNG ÜBER VORTEILE


Die auf Grundlage der Mitgliedschaft und des Verhaltens im Elite Player‘s Club erhobenen personenbezogenen Daten des Betroffenen verwenden wir für Zusendungen und Informationen über Aktionen und Vorteile, die den Klubmitgliedern aufgrund ihrer Mitgliedschaft im Elite Player’s Club zustehen sowie über sonstige Aktivitäten, die Sie unter Nutzung der Treuekarte des Elite Player‘s Clubs vornehmen. Dies gilt für alle Vorteile, die alle Klubmitglieder genießen, des weiteren für Vorteile, die den jeweiligen Mitgliedern aufgrund des Niveaus ihrer Mitgliedschaft im Elite Player’s Club (Member, Gold oder Exclusive) zustehen sowie auch für jene Vorteile, die den Klubmitgliedern auf Grundlage ihrer täglich, wöchentlich, monatlich, halbjährlich oder jährlich gesammelten und eingelösten Punkte zustehen, für andere gültige Aktionen der jeweiligen Geschäftseinheit, die am Programm des Elite Player‘s Clubs teilnimmt, und zwar gemäß den für die jeweilige Aktion in der jeweiligen Geschäftseinheit geltenden Bedingungen.

 

DIREKTWERBUNG


Personenbezogene Daten der Betroffenen, die eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, können auch für Informationen über aktuelle und auf die Interessen abgestimmte Angebote, Angebotsneuheiten bzw. für Serviceleistungen, Gewinnspiele und andere Informationen der jeweiligen Geschäftseinheit verwendet werden, da eine Direktwerbung nur auf diese Weise an die Interessen des Betroffenen angepasst werden kann. Erhoben und verarbeitet werden personenbezogene Daten, für die eine Einwilligung erteilt wurde sowie Daten, erhoben auf Grundlage:
- der Gruppierung von Mitgliedern in die jeweiligen Gruppen basierend auf der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, und
- der Analyseverfahren der personenbezogenen Daten auf individueller Ebene, was für die Gruppierung nach vorigem Absatz erforderlich ist, und auf dieser Grundlage wegen der Erstellung von den an die Interessen des Betroffenen abgestimmten Angeboten.

 


UMFRAGEN, ANALYSEN UND FORSCHUNGEN


Die auf Grundlage der Mitgliedschaft im Elite Player‘s Club und der Aktivitäten im Rahmen dieser Mitgliedschaft erhobenen Daten verwenden wir zur Abwicklung von Umfragen, Analysen und Forschungen, die nicht für die Vermarktung, sondern insbesondere zur Verbesserung des Angebots und der Serviceleistungen in den jeweiligen Geschäftseinheiten bestimmt sind, und erstrecken sich auf die Analyse der Betriebstätigkeit, des Besuchs etc.

 


DIE AUTOMATISIERTE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN


Hit Larix d.d. nutzt bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten Computersysteme bzw. Datenverarbeitungsanlagen, auf deren Grundlage personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet werden. Diese Datenverarbeitungsanlagen sind notwendig und dienen der entsprechenden Gruppierung der Mitglieder des Elite Player‘s Clubs in Gruppen (Member, Gold, Exclusive) auf Grundlage der angelegten Profile, sowie auch der entsprechenden Festlegung der gesammelten und eingelösten bzw. genutzten Punkte und anderer Vorteile der Mitgliedskarte, die den Mitgliedern aufgrund ihrer Aktivitäten im Treueklub zuteil werden.
Automatisiert (also ausschließlich auf Grundlage eines computergesteuerten Systems) erfolgen Informationen über erworbene Vorteile des jeweiligen Mitglieds des Elite Player‘s Clubs, Durchführung einer Direktwerbung aufgrund der im Rahmen der Mitgliedschaft im Elite Player‘s Club erhobenen personenbezogenen Daten, sowie auch das Senden von Umfragen und Durchführen von Analysen und Forschungen basierend auf den Ergebnissen der Umfragen und sonstiger Aktivitäten im Rahmen des Elite Player‘s Clubs, wenn der Betroffene für eine derartige Verarbeitung eine Einwilligung erteilte.
Im Hinblick auf Entscheidungen auf Grundlage von personenbezogenen Daten, basierend lediglich auf der zuvor geschilderten automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten, im Rahmen der Erbringung der Serviceleistung der Mitgliedschaft im Elite Player‘s Club, einschließlich der Erstellung von Segmenten und Profilen auf deren Grundlage und die gewisse Rechtswirkungen oder auf eine ähnliche Weise einen erheblichen Einfluss auf die Position des Betroffenen haben, so hat dieser das Recht, einen Antrag zu stellen, dass eine solche Entscheidung für ihn nicht gilt. Eine Ausnahme gilt, wenn eine solche Entscheidung für die Erbringung von den mit der Mitgliedschaft im Elite Player‘s Club verbundenen Serviceleistungen notwendig ist, wenn für eine derartige Datenverarbeitung eine ausdrückliche gesetzliche Grundlage auf Landes- oder EU-Ebene gegeben ist oder diese durch eine ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen zu diesem Zweck begründet ist.
Im Falle einer automatisierten und für die Erbringung von den mit der Mitgliedschaft im Elite Player‘s Club verbundenen Leistungen dringend notwendigen Entscheidungstreffung, Segmentierung oder Profilierung oder wenn diese auf einer ausdrücklichen Einwilligung des Betroffenen zu diesem Zweck begründet ist, so hat der Betroffene das Recht zu fordern, dass die Entscheidung persönlich überprüft wird (Recht auf Vermittlung des Verantwortlichen), das Recht auf Äußerung seines Standpunktes in dieser Hinsicht sowie auch das Recht auf Anfechtung der auf diese Weise getroffenen Entscheidung. Die Art und Weise der Ausübung der Rechte des Betroffenen wird nachfolgend unter Kapitel „IHRE RECHTE IM HINBLICK AUF DIE VERARBEITETEN PERSONENBEZOGENEN DATEN“ ausführlich erläutert.

 

 

5. Website und online Serviceleistungen

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. erhebt von den Besuchern ihrer Webseite lediglich jene Daten, die ihr diese auf freiwilliger Basis mitteilen und verlangt von den Nutzern keine Daten, die eine Voraussetzung für den Aufruf ihrer Webseite darstellen würden.

Die über unsere Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden stets mit größter Sorgfalt behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. kann lediglich jene personenbezogenen Daten erheben, die ihr durch die Besucher ihrer Webseite übermittelt werden, wenn:

• diese unsere Webseite aufrufen,
• unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen,
• die uns kontaktieren,
• die Empfänger unserer Serviceleistungen sind.

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. verwendet die erhobenen personenbezogenen Daten, um:

• die von ihren Besuchern angefragten Informationen zu übermitteln,
• die Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu verbessern,
• über Serviceleistungen, Neuheiten und Angebote zu informieren, sofern durch die Besucher eine ausdrückliche Einwilligung dafür erteilt wurde bzw.wenn sie Newsletter abonnieren,
• die Sicherheit der Inanspruchnahme unserer Serviceleistungen zu gewährleisten.

 

Es können auch die nachfolgend angeführten Informationen erhoben werden:

1. Daten, die uns über Online Formulare oder Anfragen übermitteln werden

• Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
• Inhalt Ihrer Mitteilung

2. Daten, die automatisch zu analytischen Zwecken der Webseite erhoben werden

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. erhebt personenbezogenen Daten auch beim Aufruf ihrer Webseite, und zwar über Cookies, um die Funktionalität und die Nutzererfahrung zu verbessern, die Sicherheit und einen störungsfreien Betrieb von Webseiten bzw. Portalen zu gewährleisten sowie um die Besucher auf unserer Webseite zu zählen.
Die Cookies, die heutzutage zur Erhebung von Daten über die Nutzung von Webseiten sowohl national als auch international verwendet werden, ermöglichen eine schnelle, freundliche und einfache Kooperation zwischen dem Nutzer und der aufgerufenen Webseite, und bieten dem Nutzer eine freundliche Nutzerfahrung im Falle, dass er der Cookie-Verwendung zustimmt. Sie ermöglichen uns, die Besucher wieder zu erkennen und zu segmentieren und helfen uns dadurch, dem Nutzer einen besseren und noch mehr auf ihn und seine Interessen zugeschnittenen Service anbieten zu können.

Die Gesellschaft Hit Larix d.d verwendet folgende Cookies:

 

a) Auf der Webseite der www.casino-larix.com:

Name

Funktion

Laufzeit

Ursprung

_utma

Statistik über Besuche der Webseite

2 Jahre

Google Analytics

_utmb

Statistik über Besuche der Webseite

30 Minuten

Google Analytics

_utmc

Statistik über Besuche der Webseite

Bis zum ende der Browsersitzung

Google Analytics

_utmz

Statistik über Besuche der Webseite

1 Jahr

Google Analytics

_utmt

Statistik über Besuche der Webseite

10 Minuten

Google Analytics

       
       

_Jfcookie

Spracherkennung

Bis zum ende der Browsersitzung

JoomFish




_Jfcookie Spracherkennung Bis zum ende der Browsersitzung JoomFish

Neben den angeführten Cookies verwenden wir auch Session Cookies (27e62bcc21a483d2a76a4c7a991dc65).

 

b) Auf der Webseite www.camp-spik.com:

Name

Funktion

Laufzeit

Ursprung

_ga

Statistik über Besuche der Webseite

2 Jahre

Google Analytics

_gat

Statistik über Besuche der Webseite

10 Minuten

Google Analytics

_catAccCookies

Benachrichtigung über Cookies

1 Monat

Google Analytics

_icl_current_language

Wahl der Sprache

1 Tag

Google Analytics

 

c) Auf der Webseite www.gostilna-bor.si:

Name

Funktion

Laufzeit

Ursprung

_utma

Statistik über Besuche der Webseite

2 Jahre

Google Analytics

_utmb

Statistik über Besuche der Webseite

30 Minuten

Google Analytics

_utmc

Statistik über Besuche der Webseite

Bis zum ende der Browsersitzung

Google Analytics

_utmz

Statistik über Besuche der Webseite

1 Jahr

Google Analytics

_utmt

Statistik über Besuche der Webseite

Bis zum ende der Browsersitzung

Google Analytics

       
       

2494de11ac8ebb62fac699a182452379

System zum Bearbeiten und Anzeigen von Inhalten

Bis zum ende der Browsersitzung

Google Analytics

_565aa275e0e31bd572eff36a32bc753e

Session-Cookie für den Betrieb des Systems zum Bearbeiten und Anzeigen von Inhalten

1 Jahr

Google Analytics

Ccm_cookies_accepted

Benachrichtigung über Cookies

1 Monat

Google Analytics

 


Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, durch die eine Person identifiziert werden sein kann, wie beispielsweise Namen, Telefonnummer, Postadresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung oder Daten über Kreditkarten.

Mehr Informationen über Cookies finden sie unter:

http://www.casino-larix.com/index.php?option=com content&view=article&id=433
http://www.gostilna-bor.si/index.php/sl/piskotki.html
https://www.camp-spik.com/piskotki/

Mehr Informationen über verhaltensbezogene Werbung erhalten Sie unter http://www.youronlinechoices.com/sl/about-behavioural-advertising.

 

 

6. Soziale Netzwerke

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. verwendet die nachfolgend angeführten soziale Netzwerke und verwaltet folgende Seiten:

• Soziales Netzwerk Facebook:
o Igralni salon Casino Larix - fb.com/casinolarix
o Gostilna & pizzerija Bor - fb.com/gostilnabor
o Camp Špik - fb.com/campspik

Teilnahme an und Veröffentlichungen in den sozialen Netzwerken

Folgen Sie der Gesellschaft Hit Larix d.d. in den sozialen Netzwerken!

 

 

B. WER HAT ZUGRIFF AUF PERSONENBEZOGENE DATEN?

Zugriff auf personenbezogene Daten haben ausschließlich befugte Mitarbeiter und Auftragsverarbeiter, mit denen die Gesellschaft einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen hat, und zwar in dem Umfang und zu dem Zweck, der zu einer störungsfreien Abwicklung der Betriebsprozesse, zur Gewährleistung der Serviceleistungen der Gesellschaft und zur Erfüllung von Rechten und Pflichten aus den Vertragsverhältnissen dringend erforderlich ist.
Die betrieblichen Mitarbeiter und die Auftragsverarbeiter haben die rechtlichen Vorgaben zum Datenschutz und die Bestimmungen der allgemeinen Akten der Gesellschaft Hit Larix d.d. sowie der geschlossenen Auftragsdatenverarbeitungsverträge einzuhalten. Bei den Angaben über Kunden handelt es sich um Betriebsgeheimnisse der Gesellschaft.

 


AUFTRAGSVERARBEITER


Außer von der Gesellschaft Hit Larix d.d. werden im Auftrag und auf Rechnung der Gesellschaft personenbezogene Daten durch Auftragsverarbeiter oder Mitarbeiter der Auftragsverarbeiter verarbeitet, die der Gesellschaft technische Unterstützung bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten bieten.
Personenbezogene Daten werden durch die nachfolgend angeführten Stellen verarbeitet:

• die zuständige Behörde und den Träger öffentlicher Vollmachten im Rahmen der Durchführung der gesetzlichen Bestimmungen,
• Auftragsverarbeiter der Gesellschaft Hit Larix d.d. (Hersteller und Betreuer von Web-Anwendungen, Webseiten und Informationsleistungen, Softwareentwickler und -lösungsanbieter, Auftragsverarbeiter, die durch die Gesellschaft Hit Larix d.d. zur Gewährleistung von Dienstleistungen beauftragt werden, welche zur Durchführung von Verträgen, für Druckereien, Versicherungen, Zustelldienste, Verwalter von Verkaufsstellen, externe Vermarkter, Transportunternehmen, Makler, für Marketing-, Forschungs- und Analyseunternehmen, externe Marketingagenturen sowie Eventveranstalter, Vertreter der Gesellschaft Hit Larix d.d., beim Abschluss und bei der Durchführung von Verträgen, einschließlich der Eintreibungen und Gerichtsverfahren, notwendig sind),
• andere Personen auf einer rechtlichen Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Eine Liste der Auftragsverarbeiterkategorien kann aus der Liste der Auftragsverarbeiter der Gesellschaft Hit Larix d.d. entnommen werden.

 

 

C. DAUER DER SPEICHERUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN


Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten unterscheidet sich nach den Maßstäben der jeweiligen Kategorie der personenbezogenen Daten. Die Speicherfrist für personenbezogene Daten ist auf das für den besonderen Zweck, für den diese erhoben oder verarbeitet werden, unbedingt erforderliche Mindestmaß bzw. bis zum Ablauf der durch die rechtlichen Verordnungen vorgeschriebenen Speicherfrist beschränkt.
Sobald der Zweck der Speicherung entfällt bzw. nach Ablauf der Speicherfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht, vernichtet, gesperrt oder anonymisiert, wenn sie nicht auf Grundlage des Gesetzes, das Archivunterlagen und Archivierung festlegt, als Archivunterlagen festgelegt werden bzw. wenn durch das Gesetz für die jeweilige Kategorie der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders festgelegt.

 


D. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. garantiert, dass sie die erhobenen personenbezogenen Daten und andere im Rahmen der Umsetzung ihrer gesetzlichen Interessen, die die Interessen der Betroffenen überwiegen, verarbeiteten Daten vor Zugriff durch sowie vor Preisgabe und Übermittlung an unbefugte Dritte schützen wird, und zwar gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Auf Auskunftsersuchen einer Strafverfolgungsbehörde, in Mißbrauchsfällen oder Zuwiderhandlungen können personenbezogenen Daten, E-Mail-Adressen und IP Adressen der Nutzer an die Polizei und andere zuständigen Behörden für weitere Maßnahmen übermittelt werden.

 

 

E. MIT WELCHEN MASSNAHMEN WERDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN GESCHÜTZT?

1. Bauliche Maßnahmen der Zutrittskontrolle

Räumlichkeiten, in denen sich Träger von personenbezogenen Daten sowie die Hard- und Softwareausstattung befindet, sind durch organisatorische und/oder technische Maßnahmen sorgfältig geschützt, um Unbefugten die räumliche Annäherung an Datenverarbeitungsanlagen zu verwehren.

 

2. Versenden von E-Mails

Die vom Betroffenen angegebene E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Zusendung der von Ihnen angefragten Information.

Unverschlüsselte Mitteilungen über Kundendaten werden nicht per E-Mail versendet. Wenn sich der Inhalt Ihrer Mitteilung auf ein Vertragsverhältnis bezieht, wird diese Mitteilung gespeichert.

Bevor Sie uns eine ungeschützte E-Nachricht über Ihren E-Mail-Anbieter zusenden, bitten wir Sie in Betracht zu ziehen, dass deren Inhalt im Internet vor Zugriff durch unbefugte Personen, Fälschung etc. eventuell nicht geschützt ist.

Externe Dienstleister, die für die Gesellschaft Hit Larix d.d. zur Gewährleistung der Sicherheit von Dienstleistungen die eingehenden E-Mails auf unerwünschte bzw. bösartige Software filtern, können Zugang zu Ihren E-Mail-Nachrichten bekommen.

 

3. Zugriffskontrolle

Das Netzwerk zur Verarbeitung von Daten der Gesellschaft Hit Larix d.d. ist mit dem Firewll-System vor einem möglichen Fernzugriff durch einen Eindringling geschützt. Die internen Anwendungen der Gesellschaft sind nur nach einer Anmeldung mit einem individuellen Nutzernamen und Password zugänglich. Innerhalb der Anwendungen sind Nutzerrechte jeweils nach der geschäftlichen Nutzung über Zugangssysteme beschränkt, und zwar auf die Weise, dass ausschließlich jene Mitarbeiter Zugriff auf personenbezogene Daten haben, die berechtigt sind, mit personenbezogenen Daten zu arbeiten, wobei es unser Anliegen ist, dass sich der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf so wenig Mitarbeiter wie möglich beschränkt.

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. führt Kontrollen durch, ob die Systeme vor unbefugten Zugriffen ausreichend geschützt sind.

 

 

F. GEWÄHRLEISTUNG VON GENAUEN, VOLLSTÄNDIGEN UND AKTUELLEN DATEN

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. ist um genaue und aktuelle personenbezogene Daten der Betroffenen bemüht, was sie gemäß den Vorschriften und/oder auf Grundlage der durch den Betroffenen erteilten Einwilligung gewährleisten kann. Vollständige und aktuelle Daten können lediglich für die durch die rechtlichen Vorgaben festgelegten Zwecke und nicht andere Zwecke verwendet werden, sofern Sie uns diesbezüglich keine Einwilligung erteilt haben oder eine Verwendung nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nicht zulässig ist.

Abgesehen davon müssen jedoch auch die Betroffenen dafür sorgen, dass sie die Gesellschaft Hit Larix d.d. über eventuelle Änderungen ihrer personenbezogenen Daten informieren, die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses wesentlich sind. Die Daten werden von uns korrigiert und ergänzt, sobald wir über eine Änderung informiert werden.

 

 

G. RECHTE IM HINBLICK AUF DIE VERARBEITETEN PERSONENBEZOGENEN DATEN


Nachfolgend präsentieren wir Ihnen alle Rechte, die Ihnen im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten sowie die Gewährleistung deren gesetzmäßiger und transparenter Verarbeitung zustehen.
Nachstehend möchten wir Ihnen die Rechte vorstellen, die Einzelpersonen in Zusammenhang mit unserer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und der Sicherung der Rechtmäßigkeit und Transparenz der Verarbeitung dieser Daten haben.
Alle Anträge in Zusammenhang mit den nachstehend beschriebenen Rechten können Einzelpersonen schriftlich stellen indem sie ein kurzes Formular ausfüllen, das sie an der Rezeption des Spielsalons Casino Larix bekommen, oder einen schriftlichen Antrag per Post an Hit Larix d.d., Borovška cesta 99, 4280 Kranjska Gora, Slowenien, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken.
Wenn begründete Zweifel an der Identität des Antragstellers, der einen Antrag auf Grund der unten angeführten Rechte stellt, bestehen, kann HIT Larix d.d. zusätzliche Informationen anfordern, die zur Bestätigung der Identität der betroffenen Person erforderlich sind.
Im Falle jeglicher Unklarheiten in Zusammenhang mit diesen Rechten, können Sie jederzeit zusätzliche Erläuterung von uns oder unserem Datenschutzbeauftragten verlangen.

 

1. Recht auf Widerruf der Einwilligung

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 


2. Auskunftsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, die Einsicht in seine personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, jederzeit kostenlos, in einer einfachen Art und Weise sowie in angemessenen Zeitabständen zu verlangen.
Auf Grund des Antrags bestätigen wir der antragstellenden Person ob wir diese Person betreffende personenbezogene Daten verarbeiten oder nicht und wenn wir diese Person betreffende personenbezogene Daten verarbeiten, hat die betroffene Person bezüglich dieser personenbezogenen Daten ein Recht auf Auskunft über:
- Verarbeitungszwecke;
- Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
- Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt waren oder werden, insbesondere Empfänger in Drittländern oder internationalen Organisationen;
- soweit möglich über die geplante Speicherdauer personenbezogener Daten, ansonsten Kriterien für die Festlegung der Dauer;
- Informationen über die Rechte auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten der betroffenen Person sowie über ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung;
- über das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde;
- über alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, soweit diese nicht von der betroffenen Person selbst erhoben wurden; und
- über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 und zumindest in diesen Fällen aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.

Für weitere Kopien, die die betroffene Person beantragt oder bei offensichtlich unbegründeten oder sich wiederholenden Anfragen können wir ein angemessenes Entgelt auf Grundlage der Verwaltungskosten verlangen.

 


3. Recht auf Berichtigung

Auf Anforderung der betroffenen Person werden von uns unverzüglich Berichtigungen der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, vorgenommen.

 


4. Recht auf Datenlöschung

Personenbezogene Daten,
(i) die für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind,
(ii) die aufgrund einer widerrufenen Einwilligung verarbeitet werden und für die Verarbeitung keine rechtliche Grundlage mehr gegeben ist,
(iii) gegen deren Verarbeitung Sie Widerspruch eingelegt haben, und auch keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung mehr vorliegen, oder aber jene,
(iv) die unrechtmäßig verarbeitet wurden,
werden auf Verlangen unverzüglich gelöscht.

 


5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten schränken wir auf Antrag ein, wenn
(i) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird (und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen),
(ii) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person statt der Löschung die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt,
(iii) wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
(iv) die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
Im Falle einer derartigen Einschränkung dürfen die personenbezogenen Daten, von ihrer Speicherung abgesehen, nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person verarbeitet werden.
Die betroffene Person wird in der Regel von uns unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

 


6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Die personenbezogenen Daten, die uns durch die betroffene Person bereitgestellt wurden, können wir auf Ihren Antrag einem anderen Verantwortlichen übermitteln, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 


7. Widerspruchsrecht

Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage unseres gesetzlichen Interesses oder zum Zwecke einer Direktwerbung verarbeiten, was auch für das Profiling gilt, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung jederzeit zu widersprechen.
8. Recht, beim Informationsbeauftragen Beschwerde einzureichen
Wenn Ihr Antrag nicht binnen 1 Monats beantwortet oder abgelehnt wird, haben Sie das Recht, beim zuständigen Informationsbeauftragten eine Beschwerde einzureichen.
Die Beschwerde wegen Ablehnung ist dem Verantwortlichen binnen 15 Tagen nach Ablauf der einmonatigen Frist bzw. des Empfangs des Ablehnungsbescheids einzureichen. Die Aufforderung und den Widerspruch kann die betroffene Person auch mittels dem auf der Webseite des Informationsbeauftragten abzurufenden Kontaktformulars einreichen.

 

 

H. GELTENDMACHUNG VON RECHTEN IM HINBLICK AUF DATENSCHUTZ SOWIE KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. gewährleistet die Geltendmachung von Rechten der von einer Datenverwendung betroffenen Person gegenüber dem Verantwortlichen, und zwar unverzüglich und spätestens binnen einem Monat nach Eingang der Aufforderung, wobei die Frist zur Geltendmachung der jeweiligen Rechte der betroffenen Person höchstens um zwei weitere Monate verlängert werden kann, jeweils unter Berücksichtigung der Komplexität und Anzahl der Aufforderungen. Wenn die Gesellschaft Hit Larix d.d. die Frist verlängert, wird die betroffene Person darüber binnen einem Monat nach Eingang der Aufforderung, einschließlich der Gründe für die Fristverlängerung, informiert.

Wenn es sich um offensichtlich unbegründete oder übertriebene Aufforderungen der betroffenen Person handelt, insbesondere wenn sich diese wiederholen, kann die Gesellschaft Hit Larix d.d.:

- ein angemessenes Entgelt auf Grundlage der Verwaltungskosten verlangen, wobei Administrativkosten in Bezug auf die Informationsübermittlung oder Durchführung der geforderten Maßnahme berücksichtigt werden, oder
- die geforderte Maßnahme ablehnen.

 

 

I. KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Mit einer schriftlichen Aufforderung, übermittelt an den Datenschutzbeauftragten der Gesellschaft Hit Larix d.d., kann die betroffene Person den Zugang, Ergänzung, Berichtigung, Sperrung bzw. Einschränkung oder Löschung von personenbezogenen Daten beantragen, einen Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einlegen oder aber Datenübertragbarkeit beantragen. Die Aufforderung kann die betroffene Person an die nachfolgend angeführte Adresse absenden:
KLEMEN KOS
Odvetniška Družba Ilić & Partnerji o.p.d.o.o. (Rechtsanwaltsbüro), Davčna ulica 1, 1000 Ljubljana
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 


J. EMPFEHLUNGEN ZUM DATENSCHUTZ

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten können auch Sie selbst beitragen.

Jede betroffene Person hat für:

• die Sicherheit des Benutzernamens und des Passworts zu sorgen, diese entsprechend aufzubewahren und Dritten nur bereitzustellen, wenn sie ihnen gänzlich vertraut,
• die Sicherheit ihrer e-Mail-Adresse
• sowie für den entsprechenden (Antivirus)Schutz auf dem Computer bzw. dem Endgerät für den Zugang zu verschiedenen Inhalte zu sorgen.

 

 


K. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Gesellschaft Hit Larix d.d. behält sich das Recht auf gelegentliche Änderung der Datenschutzerklärung vor, und zwar gemäß den Änderungen in den angebotenen Serviceleistungen, aufgrund von Rückinformationen der Nutzer und anderen Änderungen in den rechtlichen Vorgaben. Im Falle einer Änderung der Datenschutzerklärung wird auch das Stichdatum der letzten Aktualisierung angeführt.

Bei wesentlichen Änderungen oder bei Änderung der Art und Weise, wie die Gesellschaft Hit Larix d.d. personenbezogene Daten verwendet, wird der Nutzer vor Inkrafttreten der Änderung auf der Webseite bzw. an der Stelle informiert, wo er seine Einwilligung für Informationen per E-Mail-Adresse abgegeben hat, auch in der angegebenen Weise.

Wir empfehlen den Nutzern, sich die Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen und sich somit Informationen zu verschaffen, wie die Gesellschaft Hit Larix d.d. Ihre Privatsphäre schützt.

 

 


L. WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN

Die Betriebsverantwortlichen: Hit Larix d.d., Borovška cesta 99, 4280 Kranjska Gora.

Für weitere Informationen im Hinblick auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie auch für Verbesserungen können Sie uns gerne schreiben, und zwar unter die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder an: Hit Larix d.d., Borovška cesta 99, 4280 Kranjska Gora.

Die vorliegende Datenschutzerklärung findet bis zum Wiederruf bzw. bis zur eventuellen Änderung dieser Fassung Anwendung.


Kranjska Gora, den 25 Mai 2018
Hit Larix d.d.,

 

Entfernung zu größeren Städten

 

    Bled

38 km

 

  Venedig

239 km

    Villach

22 km

 

  Postojna

134 km

    Bovec

35 km

 

  Zagreb

224 km

    Klagenfurt

61 km

 

  Portorož 

200 km

    Bohinj

52 km

 

 Salzburg 

  204 km

    Udine

113 km

 

  Maribor

208 km

    Ljubljana

85 km

 

  Wien

380 km

    Triest

 183 km

 

  Brnik

  66 km

    Nova Gorica

106 km

 

  Mϋnchen

335 km

Fakten und Zahlen

184 Spielautomaten
..............................................................................................

2 elektronische Roulettes mit 16 Spielplätzen
..............................................................................................

Ganzjährig durchgehend geöffnet
..............................................................................................

Jeden Tag freier Eintritt
..............................................................................................

Sonstige Gewinnspiele: Mega Bingo, Mini Bingo, Magic Reels, Treasure Hunt …
..............................................................................................

Sportevents auf den Großbildschirmen
..............................................................................................

Spielerclub mit zahlreichen Vorteilen
..............................................................................................

 

Eintritt ist Personen ab 18 Jahre mit einem Personalausweis gestattet.

Mehr Infos erhalten Sie unter info@casino-larix.com oder telefonisch unter +386 4 588 47 18.

MARKENZEICHEN DER HIT GRUPPE

hit universe of fun perla park korona drivein aurora mond casinofontana casinolarix coloseum club hotellipa hotelsabotin hitholidayskg hitstars hittours kamp spik

Bei Druckfehlern gelten die Informationen, die im Spielsalon veröffentlicht sind.